Tags

Esther in anderen Sprachen

Esther ist ein weiblicher Vorname, der aus dem hebräischen Namen Hadassah abgeleitet ist. Der Name bedeutet „Star“ oder „Blume“. Esther ist ein sehr beliebter Name in vielen Kulturen und wird in vielen verschiedenen Sprachen gesprochen.

Esther im Englischen

Im Englischen wird Esther als Ester oder Hester ausgesprochen. Es ist ein sehr beliebter Name in den USA und Großbritannien. In den letzten Jahren hat sich der Name zu einem moderneren Namen entwickelt, der oft als Abkürzung für Estelle verwendet wird.

Esther im Deutschen

Im Deutschen wird Esther als Esther oder Ester ausgesprochen. Es ist ein sehr beliebter Name in Deutschland und Österreich. Der Name hat eine lange Geschichte und war schon im Mittelalter bekannt. Er wurde oft als Variante des hebräischen Namens Hadassah verwendet.

Esther im Spanischen

Im Spanischen wird Esther als Esther oder Estrella ausgesprochen. Es ist ein sehr beliebter Name in Spanien und Lateinamerika. Der Name hat eine lange Geschichte und war schon im Mittelalter bekannt. Er wurde oft als Variante des hebräischen Namens Hadassah verwendet.

Esther im Französischen

Im Französischen wird Esther als Esther oder Hélène ausgesprochen. Es ist ein sehr beliebter Name in Frankreich und Belgien. Der Name hat eine lange Geschichte und war schon im Mittelalter bekannt. Er wurde oft als Variante des hebräischen Namens Hadassah verwendet.

Esther im Italienischen

Im Italienischen wird Esther als Esther oder Esterina ausgesprochen. Es ist ein sehr beliebter Name in Italien und Südtirol. Der Name hat eine lange Geschichte und war schon im Mittelalter bekannt. Er wurde oft als Variante des hebräischen Namens Hadassah verwendet.

Fazit

Esther ist ein sehr beliebter Vorname, der in vielen verschiedenen Sprachen gesprochen wird. Der Name hat eine lange Geschichte und war schon im Mittelalter bekannt. Er wurde oft als Variante des hebräischen Namens Hadassah verwendet. Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert