Carlotta – Bekannte Namensträger

Der Name Carlotta ist ein weiblicher Vorname, der aus dem italienischen Wort „Carlo“ abgeleitet wurde, was so viel bedeutet wie „frei“ oder „stark“. Der Name ist in vielen Ländern sehr beliebt und es gibt viele bekannte Namensträgerinnen.

Carlotta Corneille

Die französische Schauspielerin Carlotta Corneille (1707-1783) war eine der ersten berühmten Namensträgerinnen. Sie trat in zahlreichen Theaterstücken auf und wurde als eine der besten Schauspielerinnen ihrer Zeit gefeiert. Ihr größter Erfolg war die Rolle der Königin von Frankreich in Voltaires Tragödie „Le Cid“.

Carlotta Monterey

Die mexikanische Sängerin und Schauspielerin Carlotta Monterey (1908-1996) war eine weitere bekannte Namensgeberin. Sie begann ihre Karriere als Opernsängerin und später als Filmschauspielerin. Ihr größter Erfolg war die Hauptrolle in dem Film „La Vida de una Mujer“ (1948).

Carlotta Grisi

Die italienische Tänzerin Carlotta Grisi (1819-1899) war eine weitere berühmte Namensgeberin. Sie begann ihre Karriere als Primaballerina an der Pariser Oper und wurde bald zu einer der berühmtesten Tänzerinnen des 19. Jahrhunderts. Sie tanzte in zahlreichen Balletten, darunter „Giselle“ und „La Sylphide“.

Carlotta Truman

Die US-amerikanische Schauspielerin Carlotta Truman (geboren 1984) ist eine weitere bekannte Namensgeberin. Sie hat in zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt, darunter „The Good Wife“, „Grey’s Anatomy“ und „Law & Order: Special Victims Unit“. Sie hat auch in mehreren Broadway-Produktionen mitgespielt.

Bewerte dies

Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert