Tags

Leif – Bekannte Namensträger

Der Name Leif ist ein männlicher Vorname, der aus dem altenglischen Wort „leof“ stammt und so viel wie „lieb“ oder „geliebt“ bedeutet. Der Name ist in Skandinavien sehr beliebt und wird dort häufig als Kurzform von Olaf oder Leifur verwendet. In Deutschland ist er jedoch nicht so weit verbreitet.

Bekannte Namensträger

Einer der bekanntesten Namensträger ist Leif Erikson (um 970-1020), ein skandinavischer Seefahrer, der als erster Europäer den Kontinent Amerika entdeckte. Er war ein Sohn des norwegischen Wikingerkönigs Erik dem Roten und gilt als Nationalheld in Norwegen, Island und Grönland.

Ein weiterer bekannter Namensträger ist Leif Garrett (1961), ein US-amerikanischer Schauspieler und Musiker. Er begann seine Karriere als Kinderstar in den 1970er Jahren und hatte später auch Erfolge als Popmusiker.

Auch der schwedische Fußballspieler Leif Nilsson (1947) trug diesen Namen. Er spielte für die schwedische Nationalmannschaft und gewann 1974 die Fußball-Weltmeisterschaft.

Bewerte dies

Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert