Tags

Max – Bekannte Namensträger

Der Name Max ist ein männlicher Vorname, der aus dem lateinischen Wort „maximus“ stammt und so viel wie „der Größte“ bedeutet. Der Name ist in Deutschland sehr beliebt und es gibt viele bekannte Namensträger.

Maximilian I.

Maximilian I. (1459-1519) war ein deutscher König und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Er war der Sohn des Kaisers Friedrich III. und regierte von 1493 bis 1519. Er gilt als einer der bedeutendsten Herrscher des Mittelalters und förderte die Kunst und Kultur seiner Zeit.

Max Planck

Max Planck (1858-1947) war ein deutscher Physiker, der als Begründer der Quantentheorie gilt. Er erhielt 1918 den Nobelpreis für Physik und lehrte an verschiedenen Universitäten, unter anderem an der Universität Berlin. Seine Forschungen revolutionierten die Physik des 20. Jahrhunderts.

Max Weber

Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Politiker und Historiker. Er gilt als einer der Begründer der modernen Soziologie und hat maßgeblich zur Entwicklung dieser Disziplin beigetragen. Seine Theorien über die Entstehung des Kapitalismus sind bis heute relevant.

Max Schmeling

Max Schmeling (1905-2005) war ein deutscher Boxer, der 1930 Weltmeister im Schwergewicht wurde. Er kämpfte in zwei berühmten Kämpfen gegen den US-amerikanischen Boxer Joe Louis, die weltweit Beachtung fanden. Nach seiner Karriere arbeitete er als Unternehmer und engagierte sich in sozialen Projekten.

Bewerte dies

Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert