Naomi in anderen Sprachen

Der Name Naomi ist ein weit verbreiteter Name, der in vielen verschiedenen Kulturen und Sprachen vorkommt. Der Name hat seinen Ursprung im Hebräischen und bedeutet „meine Freude“. Es ist ein beliebter Name für Mädchen auf der ganzen Welt.

Hebräisch

In der hebräischen Sprache wird Naomi als נָעֳמִי (Nah-oh-mee) ausgesprochen. Es ist ein sehr häufiger Name in Israel und wird oft als Kurzform von Noam verwendet, was „Freude“ bedeutet.

Japanisch

In Japan wird Naomi als ナオミ (Nao-mi) ausgesprochen. Es ist ein sehr beliebter Name in Japan und wird oft als Kurzform von Naoko verwendet, was „Fröhlichkeit“ bedeutet.

Spanisch

In Spanien wird Naomi als Naomí (Nah-oh-mee) ausgesprochen. Es ist ein sehr häufiger Name in Spanien und wird oft als Kurzform von Noemi verwendet, was „Meine Freude“ bedeutet.

Italienisch

In Italien wird Naomi als Naomì (Nah-oh-mee) ausgesprochen. Es ist ein sehr häufiger Name in Italien und wird oft als Kurzform von Noemi verwendet, was „Meine Freude“ bedeutet.

Französisch

In Frankreich wird Naomi als Naomie (Nah-oh-mee) ausgesprochen. Es ist ein sehr häufiger Name in Frankreich und wird oft als Kurzform von Noemie verwendet, was „Meine Freude“ bedeutet.

Deutsch

In Deutschland wird Naomi als Naomie (Nah-oh-mee) ausgesprochen. Es ist ein sehr häufiger Name in Deutschland und wird oft als Kurzform von Noemie verwendet, was „Meine Freude“ bedeutet.

Bewerte dies

Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert