Vivien – Bekannte Namensträger

Vivien ist ein weiblicher Vorname, der aus dem Lateinischen stammt und „lebendig“ bedeutet. Der Name wird in vielen Ländern verwendet und hat eine lange Geschichte. Er ist besonders beliebt in Frankreich, wo er seit dem Mittelalter bekannt ist.

Bekannte Namensträger

Eine der bekanntesten Namensträgerinnen ist Vivien Leigh (1913-1967), eine britische Schauspielerin, die für ihre Rolle als Scarlett O’Hara in dem Film „Vom Winde verweht“ berühmt wurde. Eine andere bekannte Vivien ist Vivien Kellems (1896-1975), eine US-amerikanische Unternehmerin und Autorin. Sie war eine der ersten Frauen, die ein Unternehmen gründete und sie schrieb mehrere Bücher über Wirtschaft und Finanzen.

In Deutschland ist Vivien Schweitzer (geboren 1983) eine bekannte Pianistin. Sie hat mehr als 20 Alben aufgenommen und tritt regelmäßig auf internationalen Bühnen auf. In Frankreich ist Vivien Pochon (geboren 1988) eine bekannte Schauspielerin, die in mehreren Filmen mitgewirkt hat.

Der Name Vivien wird auch häufig als männlicher Vorname verwendet. Einer der bekanntesten Namensträger ist Vivien Mallock (1890-1958), ein britischer Autorennfahrer, der an zahlreichen Rennveranstaltungen teilnahm und mehrmals den Grand Prix von Monaco gewann.

Bewerte dies

Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert